Monatsbotschaft Maria Magdalena Dezember 2020

Dieses Mal kommt die neue Monatsbotschaft von Maria Magdalena mit einer Frage von mir an Sie. In den letzten paar Tagen habe ich eine innere Unruhe in mir, welche ich mir nicht so ganz erklären kann. Natürlich ist alles im Moment etwas anders und man braucht mehr Konzentration in seiner Mitte zu bleiben, aber normalerweise macht mich das nicht Unruhig. Also frage ich Maria Magdalena, was diese Unruhe in mir bedeutet. Vielleicht geht es ja dem einen oder anderen auch so.

Geliebte Seelenschwester, ich freue mich bei dir zu sein und komme mit viel Ruhe zu dir. Deine innere Unruhe kommt von den neuen Energien, welche sich im Moment auf Erden anfangen zu manifestieren. Mehrere Energietore wurden und werden in den kommenden Tagen geöffnet. Diese Öffnungen sind ungewohnt viele auf einmal und so auch die neuen Energien, welche langsam, aber tief in euer Bewusstsein einsinken. Mach dir keine Sorgen, alles ist gut und alles nimmt seinen geplanten Lauf. Nimm dir für diese Energien Zeit, lass sie langsam in deinem Bewusstsein ankommen. Heisse sie willkommen und fürchte dich nicht vor ihnen, auch wenn sie in dir eine gewisse Unruhe auslösen. Vielleicht rührt deine Unruhe daher, dass du möchtest, dass sich der Wechsel schon vollzogen hat, denn Geduld, meine geliebte Seelenschwester, war noch nie deine Stärke!

Und so auch zu euch geliebte Seelenbrüder und Seelenschwestern, welche diese Botschaft lesen. Nicht jede/r nimmt diese neuen Energietore und neuen Energien gleich wahr. Die einen reagieren unruhig darauf, andere verfallen in Angst, einige spüren sie noch gar nicht und andere sind in freudiger Erregung. Jede/r ist einzigartig in seinem Menschsein und so heisst dies auch, dass jede/r sich anders in diese Energien hineinbegibt. Vertraue darauf, dass dein ganz persönlicher Prozess genau der Richtige ist. Wie auch immer dein Prozess ist, achte stets darauf, dass du dich nicht als Opfer dabei fühlst, denn dies geliebte Seele hindert dich, sanft in diese neuen Energien hineinzugleiten. Diese bringen ja das Goldene Zeitalter von Frieden und Freiheit, auf welche ihr euch freuen könnt, aber seit langer Zeit nicht mehr gewohnt wart. In den nächsten 30 Tagen kommen immer mehr von diesen ersten Wellen auf Erden. Lasst euch wie gesagt auf euren persönlichen Prozess ein und haltet stets die Botschaft vom November vor Augen: Liebe versetzt Berge. Also raus aus dem Opfer, rein in die Liebe. Nehmt Schritt für Schritt im verfolgen eurer Ziele, plant im Moment von einem Tag zum Nächsten. Zentriert euch regelmässig in euer Herz. Nehmt euch Zeit diese neuen Energien zu spüren und sie mit eurem Bewusstsein auf Körper, Geist und Seelenebene zu erfahren und so zu erfassen. Lasst zu, dass ihr euch mit ihnen anfreundet. Sie fühlen sich im ersten Moment fremd und zugleich doch vertraut an. Lasst euch mit Vertrauen ein auf diesen besonderen Prozess. Es ist ein innerer Geburtsprozess, welcher sich dann Anfang des neuen Jahres im Aussen zeigen darf. Geliebte Seelenschwester, geliebter Seelenbruder achte darauf mit deinen Mitmenschen grosszügig zu sein, denn egal ob jemand bewusst oder unbewusst in diese neuen Energien sich einschwingt – er macht es auf seine ganz persönliche Art und Weise und dazu braucht es das gegenseitige Verständnis. Einige Mitmenschen sind vor lauter mit seinem Prozess beschäftig sein, so abgelenkt, dass sie ihre Mitmenschen im Aussen vergessen oder gerade nicht den Nerv dazu haben sich mit dem Mitmenschen länger zu beschäftigen. Dabei kann es dann auch mal vorkommen, dass ihr etwas vom Gegenüber nicht nachvollziehen könnt. Seid also nachsichtig, grosszügig und bleibt in der Mitte, denn es hat gar nichts damit zu tun, ob euch ein Mensch wohlgesinnt ist oder nicht. So komme ich zu euch mit einem Leitgedanken für den Dezember:

Lass dich auf deinen einzigartigen Energieprozess der neuen Zeit ein und erinnere dich dabei, dass dein Gegenüber sich auch in diesem Prozess befindet. Die Liebe aber bleibt währenddessen bestehen!

Wir, die aufgestiegenen Meister, senden euch in der Zusammenarbeit mit den höchsten Engelmächten, diese Energiewellen auf Erden, indem wir die Tore öffnen. Man kann sogar sagen, dass sich einige dieser Tore wie das Öffnen von Schleusen anfühlen wird. Doch seid euch gewiss, dass wir genau wissen was ihr Menschen alles aushalten könnt, denn ihr wurdet über Jahrtausende auf diesen Prozess vorbereitet. Eure Seele ist bereit! Übergebt ihr die Führung indem ihr euch mit eurer Seele verbindet. Am besten täglich von Neuem, damit die Seele stets in euren täglichen Handlungen sich über euer Herz ausdrücken kann. So stehen auch alle eure persönlichen Lichtbegleiter an eurer Seite. Vertraut euch ihrer Führung an. Sie sind fortwährend mit eurer Seele verbunden. Sie lieben euch unendlich und führen euch sicher und voller Zuversicht in die neuen Energien, welche nun auf Erden kommen. Und so ist es, ich bin Maria Magdalena!

Nachdem ich diese Botschaft geschrieben habe, steht Jesus Christus vor mir und ein Schauer der Liebe überflutet mich in Form eines goldenen Lichts und er spricht:

Geliebte Seelen, das Christusbewusstsein findet den Weg in euer Erdendasein und ich stehe meinem himmlischen Vater zur rechten Seite, denn dieser liebt euch unendlich und hebt euch empor gen Himmel ins Licht und den Frieden. So soll es geschehen, ich bin der gesalbte Christus!

Meine innere Unruhe ist vorbei und ich bin im Vertrauen, dass alles zum Wohle aller geschieht, aber ich weiss auch, dass dieser ganz persönliche Prozess bei mir andauern wird. Aber im Wissen, dass es ein Willkommenheissen der neuen Energien ist, hilft es mir nun etwas mehr Geduld aufzubringen. Maria Magdalena kennt mich nur zu gut, wie oft habe ich im letzten Monat gedacht, ich wäre jetzt bereit, dass diese Krise vorbei ist. Wie sagt man so schön: Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut.

In diesem Sinne wünsche ich euch viel Freude und Kraft in eurem ganz persönlichen Prozess. Gerne unterstütze ich euch mit einer Beratung (live oder online) oder mit einer Meditation wie zum Beispiel am 25.11. November, da findet der Meditationsabend ‘Raus aus der Opferfalle rein in die Liebe’ statt. Ich freue mich immer auf eine Begegnung mit euch.

Herzlich eure

Barbara

Der Tagesevent ‘Meine Jahreskreis 2021’ findet am 27.11. statt. Melde dich bei mir, wenn er dich interessiert.

 

Kommentar veröffentlichen