Monatsbotschaft Maria Magdalena Mai 2020

Dieses Mal kommt die Monatsbotschft mit 2 Ausnahmen: Sie kommt etwas früher als am 22. und ist eine live Videobotschaft aus meinem Garten. Es ist mir eine grosse Freude euch anzukündigen, dass ab dem 20.04. zwei Meditationen, eine Morgenmeditation und eine Abendmeditation, von mir für eine Woche live ins Radio von Universalsound gehen. Jupiiii!

Nachdem ich nun also die Botschaft erhalten habe, weiss ich auch wieso gerade jetzt diese Anfrage für die Meditationen von Univeralsound gekommen ist. Denn Meditationen, respektive Visualisierungsreisen zu machen, ist seit Anbeginn meines spirituellen Weges eine meiner grössten Begabungen. Das darf ich nun nach 13 Jahren als Meditationslehrerin wirklich sagen. Und ihr werdet hören von Maria Magdalena, wie wichtig es ist, nun unsere Fähigkeiten und Gaben zu leben.

Auch ist mir bei der Videobotschaft aufgefallen, wie sehr das WIR-Gefühl mit den Mitmenschen gelebt werden kann, ABER vor allem auch, wie sehr wir zu einem WIR zusammenwachsen können, wenn wir uns mit der Geistigen Welt immer mehr verbinden. Maria Magdalena war so nah, dass wir förmlich in der Botschaft zusammengeschmolzen sind. So zeigt sie auch eindrücklich auf, was der Virus mit dem 5. Chakra zu tun hat. Was für ein Gefühl, was für ein Erlebnis. Ich bin gespannt wie ihr es wahrnehmen könnt.

Ja der Wind das himmlische Kind, war durch die ganze Botschaft ein treuer Begleiter. In diesem Sinne wünsche ich euch ab dem 22. April:

Luftiges entdecken eurer Fähigkeiten und Gaben – eben eurer Einzigartigkeit. Aber vor allem auch Leichtigkeit im Leben der bedingunslosen Selbst- und Nächstenliebe.

Hier nun also noch der Link zum Universalsound-Radio – klick aufs Bild.

Viel Freude damit! Ein riesen Dank geht auch an ONITANI, Seelen-Musik, welche die Hintergrundsmusik (aus meiner CD mit ONITANI  ‘Erlebe dein Seelenlicht’) bei den beiden Meditationen ist.

Wenn ich so den Blog anschaue, ist er voller kleiner Überraschungen. Ich freue mich in dieser spannenden Zeit so viel zu lernen und in so interessanten Projekten zu wirken. Das Universum macht keine Fehler – immer noch mein Motto ;-).

Herzlichst

Barbara

Ps. Willst du Maria Magdalena mal live durch mich erleben und mit ihr ganz bewusst an deinen Fähigkeiten und Gaben arbeiten?

Am 9. Mai findet ein MiNar als Webinar statt. Für all meine Deutschen Freunde es findet in Schriftdeutsch statt 🙂  Details

Pps. Und weil es so schön ist zu meditieren findet ihr unten noch den Link zur Meditation zum Thema Vertrauen.

Kommentar veröffentlichen