Monatsbotschaft Maria Magdalena Dezember

Auf zu neuen Ufern – ich bin am Planen fĂŒrs 2023! 🧡 Es gibt News zu den Monatsbotschaften von Maria Magdalena. Planen heisst fĂŒr mich auch immer zu reflektieren, was die vergangene Zeit entwickelt hat. Eigentlich wollte ich ja mit euch dieses Jahr feiern, denn seit 15 Jahren gibt es SingulART! 💃 Diese 15 Jahre erfĂŒllten mich mit grosser Freude und ich schaue auf eine sehr spannende Zeit voller berĂŒhrenden und lehrreichen Erfahrungen und Wachstum zurĂŒck. Nun bin ich also am Planen fĂŒr das Jahr 2023 und das heisst; BewĂ€hrtes darf bleiben, Altes darf gehen und Neues darf entstehen.

FĂŒr meinen Blog heisst das, die beliebten Botschaften von Maria Magdalena und Reiseberichte bleiben bestehen, die regelmĂ€ssigen Monatsbotschaften gehören der Vergangenheit. Neu werden Botschaften, Texte und Reiseberichte wieder genau dann entstehen, wenn es dafĂŒr Zeit ist. Und wie ich Maria Magdalena und ihre Wegbegleiter kenne, werden sie sicher jeden Monat etwas in euer Postfach flattern lassen, halt einfach nicht mehr jeden 22sten des Monats. Was mich daran am meisten freut ist, dass auch andere Lichtwesen mit ihren Botschaften wieder zum Zuge kommen.

Wie ihr ja wisst, lasse ich mich immer von Maria Magdalena fĂŒhren. Ich habe aber auch gelernt, dass sie mich wie eine Seelenschwester behandelt und das heisst auch, dass ich meine WĂŒnsche und Impulse einbringen soll. So war es mein Wunsch wieder vermehrt Botschaften, dann in den Blog zu schreiben, wenn sie sozusagen in der Luft liegen, wenn ich das GefĂŒhl habe, jetzt ist gerade ein Thema besonders wichtig und ich möchte einen Impuls von Maria Magdalena oder einem anderen Lichtwesen zu euch senden. So dĂŒrft ihr also gespannt sein, was in der nĂ€chsten Zeit seinen Weg in euer Postfach findet. Wir werden euch auch nicht ĂŒberfluten – versprochen 🧡.

Die Jahresbotschaft 2023 gehört zu den bewĂ€hrten Dingen und wird pĂŒnktlich zum Jahresende bei euch eintreffen. Vielleicht kennt der eine oder andere meinen Blog ‘Schreibzeit in Gran Canaria’, wenn ja, freut euch, hier werden ab Ende Dezember bis Anfang Februar herrliche Geschichten mit vielen Bildern ĂŒber meine Auszeit  in Gran Canaria erzĂ€hlt. Die 2 Blogs werden sozusagen fusioniert – ich freue mich schon riesig darauf, meine kleinen Abenteuer mit euch zu teilen und erst die schönen Bilder.

Und grad noch ein Goodie vorweg: Save the Morning 2. Januar 2023 – es gibt wieder einen Live-Meditations-Morgen aus Gran Canaria. Anmeldelink folgt bald.

Nach 2 Âœ Jahren komme ich nun zu der letzten Monatsbotschaft von Maria Magdalena. Bevor ich diese Schreiben konnte, bin ich auf einen Spaziergang mit Camillo in der AbenddĂ€mmerung gegangen. Ich wollte fĂŒr diese Botschaft frisch und klar im Kanal sein und so hörte ich nach einer Weile die Worte:

Nun geht es um die Integration des Gelernten und um ein GefĂŒhl zu entwickeln in welche Richtung du dich entwickelst, also auch in welche Richtung sich die Menschheit anfĂ€ngt zu bewegen. Seid gegrĂŒsst, ich bin Maria Magdalena und freue mich bei euch zu sein. Ich komme heute zu euch mit der Frage: Seid ihr bereit das Gelernte der letzten Jahre zu integrieren? Seid ihr bereit, das Alte loszulassen, welche sich eh nur noch schwer anfĂŒhlt und lĂ€ngst ĂŒberholt ist? Seid ihr bereit, das neu Erlernte zu integrieren? In euer tĂ€gliches Tun, in eure Persönlichkeit und in den Umgang mit euren Mitmenschen? Denn nun ist die Zeit gekommen, alles zu integrieren und ein GefĂŒhl zu entwickeln, was alles Neues ansteht kann – in eurem persönlichen Leben und in der Gesellschaft, in welcher ihr eingebettet seid. Ich möchte euch hier erinnern, welches die Eckpunkte der letzten Jahre im Lernprozess waren. Euren Herzensweg zu folgen und stets in der Liebe zu bleiben. Zu verstehen, dass ihr einen Teil der gesamten Gesellschaft seid – es also nur in Verbundenheit und in Gemeinschaft geht. Ihr seid, ob ihr es nun wollt oder nicht voneinander abhĂ€ngig im Kleinen wie auch im Grossen. Das heisst auch sich zu vereinen, in euren weiblichen und mĂ€nnlichen Anteilen. Im Aussen neue fördernde Partnerschaften einzugehen – im Beruf, in der Familie und in Liebesbeziehungen. Alles was sich gegenseitig stĂ€rkt, wird Bestand haben. Alles was sich schwĂ€cht oder gar bekĂ€mpft, wird in sich zusammenfallen. Ihr durftet in den letzten Jahren vieles erkennen und lernen. Nun geht es darum dies zu integrieren, in eure Persönlichkeit, in euer Leben und ganz besonders in die Gesellschaft. Doch geliebte Seelenschwestern, geliebte SeelenbrĂŒder, diese Integration, dieses Entwickeln des GefĂŒhls wohin die Reise geht, ist ein Prozess. Es bricht ein neuer Zyklus an in der Entwicklung eures Bewusstseins. Der Zyklus der Integration hat etwas von ‘Try and Error’ und erfordert teilweise viel Mut, Kraft und eine grosse Portion Geduld und Gelassenheit. Dabei kann euch ein QuĂ€ntchen Humor immer weiterhelfen, wenn’s grad mal wieder ein Error war. Aber keine Angst geliebte Menschenkinder ihr werdet dabei auch ganz viele Erfolgserlebnisse haben, indem euer Vertrauen gestĂ€rkt wird, dass die neuen Wege wirkliche Herzenswege sind und sich ganz flott entwickeln können. GefĂŒhlt, gedacht und gemacht möchte ich fast sagen. So schnell kann es gehen und dabei werden eure Gesichter strahlen und leuchten. Dabei wird euch ein Error zwischendurch dienen nicht vom Herzensweg abzukommen. So geht es also nun los im Monat Dezember mit diesem Zyklus der Integration und ich wĂŒnsche euch viel Mut und Gottes Segen dabei. Seid gegrĂŒsst, ich bin Maria Magdalena und melde mich nun mit meinen WeggefĂ€hrten immer dann, wenn ihr nach uns ruft, wenn die Energien aus unserer Warte gelenkt werden dĂŒrfen, aber vor allem auch dann, wenn ihr uns braucht. Und so ist es, ich bin Maria Magdalena eure Seelenschwester aus dem Lichte.

Als ich so auf dem Abendspaziergang war, habe ich auch das GefĂŒhl bekommen, dass sich Raum und Zeit am VerĂ€ndern sind. Es also gar keine Botschaften mehr auf eine begrenzte Zeit braucht oder an einem bestimmten Tag. Sondern, dass es sich zeigen darf, wann es bereit ist, in die ErdatmosphĂ€re einzutreten und dann so lange wirkt wie es die Menschen brauchen. Und dabei sind einige Botschaften fĂŒr Menschen jahrelang und andere nur ein paar Stunden von Bedeutung. So ist es auch mit den Monatsbotschaften der letzten 2 Âœ Jahre – einige haben immer noch Bestand und sind wichtig fĂŒr dich oder die Menschheit.

Ich bin sehr gespannt, wie es sich anfĂŒhlen wird und habe das GefĂŒhl, dass es mit einer neuen Bewusstseinsstufe zu tun hat. Und so kommt Maria Magdalena noch einmal und spricht:

Geliebte SeelenbrĂŒder, geliebte Seelenschwestern die Zeit der Integration braucht von euch mutige, klare und von Herzen kommende Entscheidungen zum Wohle aller Beteiligten. Und manchmal sind alle Beteiligten nur ihr selbst und dann wieder die ganze Familie oder die gelebte Gemeinschaft und manchmal mĂŒsst ihr Entscheidungen treffen, welche fĂŒr die ganze Menschheit von Bedeutung ist. Nutzt das Gelernte, vertieft die Lektionen, welche noch nicht ganz gelernt wurden und entscheidet Weise nach den BedĂŒrfnissen der Erde, der Menschen und euch selbst. Denkt daran, dass die Integration ein Zyklus ist, welcher Geduld und Gelassenheit mit einem QuĂ€ntchen Humor braucht. Und so wird es sein, ich bin Maria Magdalena eure Seelenschwester aus dem Lichte.

Man könnte ja schon sagen, dass der Zyklus der Integration ein GefĂŒhl von ‘Auf zu neuen Ufern’ in sich hat und so freue ich mich, dass ich Anfang Dezember eine weitere VerĂ€nderung von SingulART prĂ€sentieren werde. Es ist zwar Ă€usserlich nichts grossartiges, aber energetisch doch ein Prozess, welcher 2 Jahre in mir gegoren hat.

Auf zu neuen Ufern – gerne höre ich von deinen neuen Ufern oder begleite dich zu diesen.

Sei 🧡 umarmt,

Barbara

Ps. Das feiern holen wir im 2023 nach – versprochen – Save the date 24. Juni 2023! FĂŒr all jene, welche meine Botschaften immer auf Facebook lesen – je nachdem wie die Entscheidungen fallen, werde ich diese ‘nur’ noch per Mail in dein Postfach liefern, nur noch in meiner privaten Facebookgruppe Almasanar und auf meinem neuen Telegramkanal (siehe Bild unten) posten. SelbstverstĂ€ndlich bleibt der Blog kostenlos.

Ich bin grad am ĂŒberlegen, ob ein Adventskalender auf dem Telegrammkanal eine gute Idee wĂ€re. Tritt einfach bei und sag mir deine Meinung!

Und zu guter Letzt: Morgen 23. November meditieren wir fĂŒr den Frieden – möchtest du mit dabei sein? Schreib mir eine Nachricht: Mail

Einfach kostenlos beitreten!

Vorgeschmack auf Gran Canaria – my love, my peace, my inspiration!

Ein Geschenk an dich und oder fĂŒr eine/n Freund/in.

Almasanar-Shop

Kommentar veröffentlichen