Monatsbotschaft Maria Magdalena Dezember 2021

Wenn man einmal mutig den Schritt gewagt hat, dann kann einem nichts mehr bremsen. Jedenfalls so ist es mir ergangen mit ‘Mut tut gut’. Nun bin ich gespannt was uns Maria Magdalena für den Monat Dezember für eine Botschaft bringt.

Gerade letzte Woche durfte ich mein erstes Live-Streaming am ‘Erlebnis-Forum-Wohlfühl-Tage’ mit einem Vortrag über Maria Magdalena und einem Live Channeling geben. Maria Magdalena hat mich richtig gepuscht, dass ich dies mache und so habe ich all meinen Mut zusammengenommen und mich angemeldet. Ehrlich, es hat richtig Spass gemacht. Natürlich hatte ich etwas Lampenfieber vorher, aber als es dann losgegangen ist, hat mich Maria Magdalena und Hampi der Techniker vor Ort gut hindurchgeführt. Im nächsten Jahr wird der Vortrag mit Channeling noch in einem Online-Kongress gezeigt. Ich bin schon richtig gespannt, was daraus entsteht und halte euch auf dem Laufenden. Aber ich habe für euch einen kleinen Ausschnitt des Channelings unten als Bild angehängt. Denn ich finde genau dieser Ausschnitt ist für die jetzige Zeit wichtig. Maria Magdalena sagt mir, dass dieser auch mit der neuen Monatsbotschaft zu tun hat. Und schon geht’s los:

Geliebte Seelenschwester, geliebte Seelenbrüder seid gegrüsst ich bin Maria Magdalena und freue mich zu euch zu sprechen. Der Monat Dezember hat lange Nächte und kurze Tage. Es ist die Zeit wo Kerzen eure Räume erhellen und die Wärme, welche ihr benötigt bringen. Zünde ein Licht an für die Liebe. Mein Aufruf im Dezember lautet:

Bleibt in der Liebe!

Ja geliebte Seelenschwestern, geliebte Seelenbrüder bleibt in der Liebe, denn nur mit ihr könnt ihr das Dunkle verwandeln in das helle leuchtende Licht, welches bereit ist auf die Erde zu scheinen.

Bleibt in der Liebe…

…heisst, dass ihr euch stets auf das Positive ausrichtet und dem Negativen keine Nahrung gebt. Jeder Gedanke, jedes Wort und jede Tat, welche nicht aus dem Herzen und der Liebe entspringt, manifestiert sich. Werdet euch dies bewusst und ihr werdet lernen in der Liebe zu denken, in der Liebe zu sprechen und in der Liebe zu handeln, dann manifestiert ihr auch genau dies auf Erden.

Bleibt in der Liebe…

…und sucht gemeinsam nach Lösungen wie ihr aus der momentanen Krise kommen könnt. Die Geschichte wiederholt sich nicht, denn die Geschichte wird neu geschrieben. Sie kann aber nur von euch selbst geschrieben werden. Ihr seid die Schöpfer der neuen Zeit auf Erden. Ihr seid die Geschichtenschreiber. Egal ob Erwachte oder Nichterwachte nur zusammen könnt ihr die Geschichte neu lichtvoll schreiben.

Bleibt in der Liebe!

Werdet euch klar, dass die Situation wie ihr sie nun habt noch nie dagewesen ist. Es wiederholt sich nie, es kommt nur in einer anderen neuen Form, um euch etwas zu lernen. Habt ihre euch schon mal überlegt, was diese Zeit euch lernen will? Ich sage es euch in den Worten von Jesus von Nazareth, meinen geliebten Gefährten:

Liebe deinen Nächsten wie dich selbst!

Und nein, es geht hier nicht um dich selbst, es geht um; Liebe deinen Nächsten wie dich selbst und macht keinen Unterschied. Es geht nicht darum was wichtiger ist zu lieben. Deinen Nächsten oder dich selbst, es geht darum die Balance zu finden zwischen beidem. Ich verrate euch ein Geheimnis, welches eigentlich gar keines ist. Schon damals zu meiner Inkarnationszeit hat Jesus diesen Satz an seine Apostel ohne Wertung weitergegeben. Schon damals war dieser Satz so gemeint, dass es darum geht die Balance zu finden von Nächstenliebe und Eigenliebe in Verbindung mit der geistigen Liebe. Und jetzt meine geliebten Seelenbrüder und geliebte Seelenschwestern, ist die Zeit gekommen diese Balance zu finden und zu leben.

Es scheint nicht einfach für die Menschheit zu sein, in diese Balance von Nächstenliebe und Eigenliebe zu kommen. Doch ihr werdet es schaffen, wenn ihr euch stets daran erinnert aus was ihr geboren wurdet; aus der Quelle der Liebe wurden eure Seele geboren. Ihr seid dann zum Menschen geworden als inkarnierte Seele auf Erden und doch seid ihr Liebe geblieben.

Meine Botschaft ist nicht nur für den Monat Dezember. Doch am 4. Dezember öffnet sich ein Tor aus der geistigen Welt und bringt euch dieses Verständnis auf Erden. Öffnet euch und ihr werdet dieses Tor spüren und in euch aufnehmen können. Es wird euch helfen euch Positiv in euren Gedanken, in jedem Wort und in euren Taten zu halten, denn ihr seid die Schöpfer der neuen Zeit und schreibt die Geschichte. Es ist euer freier Wille, wie ihr die Erde weiterentwickelt. Und so ist es ich bin Maria Magdalena.

Ich von meiner Seite kann nur sagen, dass ich mir diesen Satz:

Bleib in der Liebe!

mir immer und immer wieder sagen werde, denn ich spüre, wie wichtig er ist für die jetzige doch eher hitzige Zeit.

Ich merke auch, dass sich die Monatsbotschaften in den letzten Monaten verändert haben. Sie sind alle nicht mehr nur für einen Monat gültig. Das forderte mich auf, immer wieder auch die letzten Monatsbotschaften zu lesen. Sie ergeben für mich immer mehr ein Gesamtbild. Ich kann euch nur raten, dies von Zeit zu Zeit zu tun – ganz speziell, wenn ihr für etwas in eurem Leben eine Gesamtsicht, um eine Entscheidung zu treffen, braucht.

Herzlich eure,

Barbara

Ps. Endlich habe ich die 2 Heilmethoden, welche ich von Maria Magdalena in den letzten 7 Jahren erhalten habe, beschrieben. Hier findest du den Link.

Apropos Channeling: Möchtest du eine persönliche Meditation für’s Jahr 2022? Jede Meditation, welche ich mache, wird live gechannelt. Hier der Link.

Kommentar veröffentlichen